Trauma-Weiterbildung mit Abschluss 'Zertifizierter TBT-Practitioner'

An den drei Workshop-Tagen lernen Sie die vier Schritte des TBT-Prozesses zur Lösung von posttraumatischem Stress. Der Workshop ist sehr praxisorientiert aufgebaut: Jeder Schritt wird einzeln erklärt, vorgeführt und in Einzelarbeit praktisch eingeübt. Am dritten Tag wird mit dem gesamten Protokoll in Paaren gearbeitet.  

 

Zur Zertifizierung als TBT-Practitioner verlangt die Entwicklerin, Rehana Webster, zusätzlich drei ausgearbeitete Fallbeispiele. Diese werden von mir durchgelesen und kommentiert. Wenn sie meine Anerkennung finden, erhalten Sie das TBT-Practitioner-Zertifikat.  

 

Für die Teilnahme an diesem Workshop brauchen Sie keinerlei Vorkenntnisse: weder in NLP noch in Klopfakupressur-Methoden. Ein umfangreiches Seminarskript ist im Preis enthalten.



TBT bei Ihnen zu Gast: Bringen Sie den TBT-Workshop in Ihre Praxis oder Organisation 

Sie gehören zu einem Personenkreis, der als Gruppe Interesse an einem TBT-Workshop hat? Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen TBT-Workshop mit mir als Trainerin organisieren. In diesem Fall ist Ihre Teilnahme selbstverständlich kostenlos.

 

Über meine Erfahrungen mit "Privat"-Workshops und die diesbezüglichen Rahmenbedingungen informiere ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Bitte kontaktieren Sie mich per Email oder telefonisch unter 0221-99200013.


Für meine Workshops können Sie eine 50%ige Förderung beantragen:

oder einen NRW-Bildungsscheck



Maya de Vries
Training, Coaching, Beratung und Supervision

 

Aus dem Griff der Vergangenheit befreit, öffnet sich der Blick für die Schätze des Lebens.