Online TBT-Workshop bei Maya de Vries: Erfahrungen, Eindrücke und Kommentare

Jasmin Čolić, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Psychologischer Psychotherapeut in Dresden:

"Vielen Dank nochmal für die Materialien, für die Bearbeitung des Ereignisses bei der Demo und für das tolle Seminar! Ich konnte von Dir als Therapeutin/Coach echt viel lernen. Ich möchte auch hervorheben, dass das Seminar didaktisch exzellent aufbereitet war. Das habe ich selten bei meinen Seminaren in der Psychotherapeuten-Ausbildung so gesehen. Ich habe nächste Woche meine ersten TBT-Sitzungen mit einigen PatientInnen, die ich dann auch als Fallstudien nutzen werde.

Andreas Pirker, Mentalcoach in Graz, Österreich:

"Der Workshop war absolut Top! Er hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Vor allem von den drei Tagen online war ich äußerst positiv überrascht. Entspannt, gleichzeitig fokussiert und professionell. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, eine super Technik mit einer hervorragenden Vortragenden zu lernen. Danke Maya."

Monique Mathys, Therapeutin in Aesch, Kanton Basel:
"Ich war sehr skeptisch, ob das mit dem Onlineseminar wirklich klappen würde. Und jetzt, wo die 3 Tage vor dem Computer leider vorbei sind, kann ich diese Form des Unterrichtens wärmstens empfehlen. Ich war in meiner gewohnten Umgebung, habe mich wohler und viel weniger abgelenkt gefühlt. Ich war hochkonzentriert und Maya hat uns absolut strukturiert und professionell durch den unglaublich tollen Stoff von TBT geführt. Es wäre schade, wenn ihr das nicht ausprobiert und euch auch traut TBT mit euren Kunden online zu machen."

Rita Foegelle, Heilpraktikerin in Bad Vilbel:
"Ich habe Maya de Vries als sehr umsichtige und empathische Trainerin kennengelernt. Angesichts der Coronakrise hat sich Maya sehr flexibel gezeigt und kurzerhand ein Online-Seminar konzipiert. Ein derart langes Seminar hatte ich online noch nicht gemacht. Es war eine positive Erfahrung, denn wir konnten alle in Ruhe arbeiten und waren nicht durch irgendetwas im Außen abgelenkt. Maya hat während des Seminars sehr darauf geachtet, dass alle im Boot sind und alle auftauchenden Fragen geklärt werden. Sie hat alle Schritte der Methode anschaulich an sich selbst vorgeführt. Das hat auch mit einem kleinen Bildschirm gut funktioniert.
Für die Umwelt war es auch ein Gewinn, denn niemand musste zum Seminar anreisen.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass es ein geniales Seminar war. Maya hat die Methode lebendig und detailliert vermittelt. Obwohl es teilweise um heftige Traumata ging, kamen auch der Humor und die Freude nicht zu kurz. Nun freue ich mich darauf, selbst TBT anzuwenden."

Dr. Martin Holzer, Trainer und Coach in Karlsruhe:

„Maya, hab ganz herzlichen Dank dafür, dass allen Schwierigkeiten zum Trotz unser Seminar doch noch stattfinden konnte! Am neuen Online-Format wusste ich besonders zu schätzen, dass ich mich in den Theoriephasen voll und ganz auf das Skript und deine Erklärungen konzentrieren konnte — und das in entspannter Pose auf dem heimischen Sofa. Die Live-Demositzung am dritten Tag, die auch über die Ferne problemlos mitzuverfolgen war, erlebte ich als ausgesprochen illustrativ und bereichernd. Und, nicht zu vergessen: den kühlen Bits und Bytes hast du auf dem Weg von Köln spürbar menschliche Wärme hinzufügt. Damit fühle ich mich gut gerüstet, in meiner Praxis mit dieser tollen Methode zu arbeiten...“